WILLKOMMEN, FREUNDE DES NIEDERDEUTSCHEN!

Termine
zurück Druckversion

REGELMÄßIGE TERMINE:

Öffnungszeiten des Freudenthalzimmers, Poststraße 12, 29614 Soltau (altes Rathaus)
Dienstags bis donnerstags von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr,
und jeden dritten Montag im Monat von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr,

*

Plattdüütsche Klönrunn im Spielmuseum Soltau
Jeden zweiten Donnerstag im Monat von 18:00 bis 19:00 Uhr, "Fliegendes Klassenzimmer"








ANSTEHENDE TERMINE:  
   


Auf Einladung der Freudenthal- Gesellschaft e. V. kommt am Sonntag, dem 24. Februar 2019, 15:30 Uhr, die bekannte plattdeutsche Erzählerin Ines Barber in die Bibliothek Waldmühle in Soltau.

Ines Barber gehörte Ende 1985 zum Gründungsteam von Radio Schleswig - Holstein. Seit 2001 arbeitet sie bei NDR 1 Welle Nord. Mal als Reporterin für die Sendung "Von Binnenland und Waterkannt", mal als Moderatorin plattdeutscher Veranstaltungen, mal als Erzählerin bei "Hör mal'n beten to". Ganz nebenbei schreibt sie darüber hinaus auch noch Bücher. Ihr fünftes, mit dem Titel "Passt, wackelt un hett Luft", erschien 2017.

Wo Ines Barber vertellt, macht sich schnell entspannte Heiterkeit breit. Die leidenschaftliche Plattsnuut sieht seltsam Eigentümliches in unser aller Leben. Auch das Leben mit und in den sozialen Netzwerken liefert ihr immer wieder Steilvorlagen für neue Geschichten. Ines Barber schnackt dor eenfach mal gegen an mit fröhlicher Fassungslosigkeit, leidenschaftlichem Dabeisein und frechem Charme.

Ihr Motto lautet: "Platt ist die schnellste Verbindung zwischen Hirn und Herz, seit es Sprache gibt!"







VERGANGENE TERMINE:




Binneboom

Am 23. November 2017, um 16:00 Uhr
wurde der neue Band (23) der Soltauer Schriften / Binneboom vorgestellt.
Im neuen Forum des Gymnasiums Soltau
Ernst-August-Straße 17
29614 Soltau




Freudenthal-Preis 2017

Die Preisverleihung fand am 23. September 2017, um 16.30, im Heimathaus "De Theeshof", Langelohsberg 13, in 29640 Schneverdingen statt.

Die Preise gingen an:

Herrn Manfred Briese, Esens und
Herrn Diedrich H. Schmidt, Leer

sowie die

Freudenthal-Anerkennung 2017

an

Frau Anne Hauschild, Neudorf.

Mehr Info




zum Seitenanfang

Diese Seiten sind optimiert für Explorer ab 8.0 und einer Bildauflösung von 1360 x 1024 Pixel.
Konzept, Design und Betreuung:  www.dk-it.de , alle Rechte vorbehalten
Copyright © 2016-2019 Freudenthal-Gesellschaft e.V.